geographenblick

Alternative Medien: The Love Police

Posted on: 23/12/2010

Liebe Freunde, die meisten von uns wissen, dass in dieser Welt einiges aus dem Ruder läuft. Kriege, Verarmung, Verpestung, Korruption etc. sind uns allen bekannt. Doch nur die wenigsten entscheiden sich dafür sich tatsächlich aktiv für etwas einzusetzen von dem sie glauben, dass es die Welt ein Stück besser macht. Einige treten Parteien bei, andere engagieren sich in NGOs wie amnesty international. Wieder andere machen einfach ihr eigenes Ding, wie der anonyme Künstler Banksy (der eigentlich nen eigenen Artikel verdient). Es soll sogar verrückte Leute geben die auf Demos z.B. gegen Studiengebühren gehen. Und es gibt Leute, die ihre Meinung und Überzeugung auch nicht ändern, wenn sie außerhalb der Grenzen und dem Horizont unserer etablierten Medienmeinung liegt. Beeinflussen diese Menschen andere Individuen, sind sie alternative Medien.

Die Weltsicht der Menschen und der Antrieb der daraus generiert wird ist zu einem großen Teil von den etablierten Medien („Massenmedien“) bestimmt, die konzentriert in den Händen Weniger liegen. In meiner Überzeugung ist das einer der Hauptquellen der Lethargie, der sich die Leute hingeben. Die gute Nachricht: Ich bin nicht der erste, der das als Problem sieht; es gibt jede Menge alternative Medien. Diese müssen natürlich nicht alle „gut“ sein nur weil jemand meint richtig zu liegen („Nazis“, religiöse Sekten), und doch gibt es viele, die es Wert sind gesehen und gehört zu werden und sogar einige sehr gute, die Unterstützung verdienen.

Eines dieser alternativen Medien, das mich sehr beeindruckt und inspiriert hat ist „The Love Police“ von Charlie Veitch. Dazu möchte ich gar nicht viel schreiben, schaut euch an was dieser Mann macht um die Welt ein Stück besser zu machen. Vielen Dank Charlie, du hast meinen Respekt und meine Unterstützung!

Love Police YouTube-Chanel: http://www.youtube.com/user/cveitch

P.S.: SO sieht ein Studentenprotest in London aus:

Advertisements

2 Antworten to "Alternative Medien: The Love Police"

Auch ganz nett: The yes men (check it out on youtube)!
Bis März dann.

hey sepp! schön dass du schreibst 🙂 „the yes men“ kenn ich, coole Typen! Muss ich auch promoten … danke.

Bis März mein Freund!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 6 Followern an

RSS Net News Express

  • USA: Land der glückseligen Obdachlosen
    Je heller die Sonne scheint, desto intensiver werden die Schatten. Diese universelle Lebensweisheit lässt sich nahezu auf alle Bereiche übertragen. Da wir offensichtlich das Mittelmaß hassen und uns stattdessen lieber den Extremen zuwenden, ist der Trend zur vermehrten Obdachlosigkeit leicht verständlich. In den USA ist dieser Lifestyle vermehrt zu sehen, au […]
  • Die Schuldenbremse wirft ihre Schatten voraus
    Für viele Bundesländer kommt es 2020 zum Showdown. Da die Länder so gut wie keine Möglichkeit haben, die Steuern zu erhöhen, wird ihnen nichts anderes übrigbleiben, als die Ausgaben zu senken. Das wird katastrophale Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung haben: gesellschaftliche Segmentierung in Arm und Reich und noch mehr Verfall. Der Politikwisse […]
  • Zum 75. von Janis Joplin: Rocklegende und feministische Ikone
    Kurzes Leben, große Wirkung: Janis Joplin hat, obwohl sie schon mit 27 Jahren starb, das Frauenbild in der Rockmusik nachhaltig verändert. Leider zerstörte sie nicht nur althergebrachte Vorstellungen von Weiblichkeit, sondern auch sich selbst. Am 19. Januar wäre sie 75 geworden. Janis Joplin: "Sie mochten mich dort nicht. Es war wie in allen Kleinstädte […]
  • Fürchterlich
    „Die SPD fürchtet Neuwahlen unverändert nicht“, sagte Martin Schulz mehrmals, nachdem er sich diese offenbar nur scheinbar furchtlose Haltung im Vorstand hat einstimmig absichern lassen. Kurz vor dem Parteitag am Wochenende in Bonn ist nun alles anders. Die Mitglieder, die eine Große Koalition aus welchen Gründen auch immer ablehnen – vielleicht weil sie die […]
  • Söder verspricht staatlichen Wohnungsbau und bayerische Grenzschutzpolizei
    Der designierte bayerische Ministerpräsident stellt ein halbes Jahr vor der Landtagswahl Kehrtwenden in zwei dominanten Politikmoden der Nuller und Zehner Jahre in Aussicht. Im Frühjahr soll der bayerische Finanzminister Markus Söder den bisherigen Ministerpräsidenten Horst Seehofer ablösen (falls es sich der bis dahin nicht noch einmal anders überlegt, wenn […]

Blog Stats

  • 10,944 Besucher
%d Bloggern gefällt das: