geographenblick

9/11-Double-Fun-Fact: Auferstandene Terroristen

Posted on: 24/12/2010

Wusstest du, dass mindestens 9 der vom FBI gelisteten 19 Terroristen noch am Leben sind?

Nur Tage nach den Anschlägen wollte das FBI gewusst haben, wer die Terroristen waren und wie sie aussahen. Kurz darauf meldeten sich auch schon die ersten „Überlebenden„. Sie sollten nicht die einzigen bleiben, durch deren Name und Foto sich einige Araber angesprochen fühlten. Unstimmigkeiten gibt es bei: Mohamed Atta, Mohand al-Shehri, Salem al-Hazmi, Ahmed al-Nami, Khalid al-Mihdha, Abdulaziz al-Omari, Saeed al-Ghamdi, Wail al-Shehri und Waleed al-Shehri

Weitere brauchbare Zusammenfassung hier.

Selbigen Fakt betont auch Dr. David Ray Griffin in einem Interview mit Russia Today (ab 2:37):

Wusstest du, dass 5 der angeblichen Terroristen in den 1990ern in US-Militäreinrichtungen ausgebildet wurden?

Das zumindest sagt uns ein Artikel des US-Nachrichtenmagazins Newsweek, auf den wir beim durchschauen des Wikipediaartekels zu den (absolut verrückten) Verschwörungstheorien zu 9/11 stoßen. Doch soll es sich hier natürlich um ein Missverständnis handelt und die Terroristen hätten clevererweise Identitäten von arabischen Trainierten angenommen um … naja, warum bleibt der Artikel schuldig. Auch die Washington Post schreibt von Individuen gleichen Namens, die durch das US-Militär ausgebildet wurden.

Fazit: Hier stimmt doch was nicht. Wie können denn Terroristen plötzlich Identitäten wechseln wie sie lustig sind? Warum wird die Spur nicht konsequent zurückverfolgt, sondern die Ermittlungen in dieser Sache beendet und an den Identitäten festgehalten? Die Saudis spielen offensichtlich nach anfänglichem Zögern mit. Das stinkt doch zum Himmel! Es ist zu vermuten, dass weitere Ermittlungen unmittelbar in Geheimdienstkreise führenwürden.

Doch macht euch selbst ein Bild! Behandelt denn der Spiegel in seinem Dossier: Fakten zum 11. September diese Punkte? 5 Jahre nach den Anschlägen hatten Deutsche elitäre Kreise offensichtlich Angst die Skepsis könnte aus den USA überschwappen und auch hier Fragen aufwerfen. Fragen bleiben in der Tat …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 7 Followern an

RSS Net News Express

  • Polen: Regierung hält an Justizreform fest
    Präsident will zwei Gesetze nachbessern lassen. In Polen verabschiedeten Ober- und Unterhaus in den letzten Wochen mehrere Gesetze, die eine Reform der polnischen Justiz zum Ziel haben. In Brüssel, in Berlin und von der Opposition im polnischen Parlament wird dieser Umbau kritisiert: Ein zentraler Punkt dieser Kritik ist, dass der Sejm zukünftig über die per […]
  • Die Agenda hinter dem Alarmismus der globalen Erwärmung
    Es gibt viele andere Beweise dafür, dass CO2 bzgl. Klimawandel kaum eine Rolle spielt. Wasserdampf ist bei Weitem das bedeutendste Treibhausgas, welches zu 96% bis 98% zum Treibhauseffekt beiträgt. Hier kommt eine faszinierende Frage: Man stelle sich einen Raum vor mit einem Volumen von 6,1 X 6,1 X 3,0 Metern. Wie viele Streichhölzer muss man anzünden, um de […]
  • SPD auf AfD-Kurs
    Wer geglaubt hat, es gebe eine rechte Hemmschwelle, die die SPD im Bundestagswahlkampf nicht überschreiten werde, wurde am Sonntag eines anderen belehrt. Nachdem bereits das SPD-Wahlprogramm, der sogenannte „Deutschlandplan“, für die Fortsetzung der arbeiterfeindlichen Agenda-Politik des letzten SPD-Kanzlers Gerhard Schröder eintritt und für eine massive inn […]
  • „Spiegel“ löscht heimlich Skandalbuch aus Bestsellerliste
    In der „Welt“ vom vergangenen Samstag steht ein Text, der von Henryk M. Broder stammt und trotzdem kein kompletter Unfug ist. Broder hatte am Ende der vorigen Woche festgestellt oder irgendwo gelesen, dass bei der „Spiegel“-Bestsellerliste, die auf „Amazon“ angezeigt wurde, unter den Sachbüchern eine Lücke klaffte. An der Stelle, an der zuvor das Buch „Finis […]
  • Prozess gegen Beate Zschäpe: Tarnkappe des NSU
    Mit dem Plädoyer der Bundesanwaltschaft geht der NSU-Prozess in die letzte Phase. Nach vier Jahren ist sich Chefankläger Diemer sicher: Beate Zschäpe war ein gleichberechtigtes Mitglied des Terror-Trios. Nach all dem monatelangen Gerangel um Sitzordnungen, Entpflichtungen, Gutachten, Gegengutachten und Tonbandaufnahmen hat das Plädoyer des Generalbundesanwal […]

Blog Stats

  • 10,910 Besucher
%d Bloggern gefällt das: