geographenblick

9/11-Double-Fun-Fact: Auferstandene Terroristen

Posted on: 24/12/2010

Wusstest du, dass mindestens 9 der vom FBI gelisteten 19 Terroristen noch am Leben sind?

Nur Tage nach den Anschlägen wollte das FBI gewusst haben, wer die Terroristen waren und wie sie aussahen. Kurz darauf meldeten sich auch schon die ersten „Überlebenden„. Sie sollten nicht die einzigen bleiben, durch deren Name und Foto sich einige Araber angesprochen fühlten. Unstimmigkeiten gibt es bei: Mohamed Atta, Mohand al-Shehri, Salem al-Hazmi, Ahmed al-Nami, Khalid al-Mihdha, Abdulaziz al-Omari, Saeed al-Ghamdi, Wail al-Shehri und Waleed al-Shehri

Weitere brauchbare Zusammenfassung hier.

Selbigen Fakt betont auch Dr. David Ray Griffin in einem Interview mit Russia Today (ab 2:37):

Wusstest du, dass 5 der angeblichen Terroristen in den 1990ern in US-Militäreinrichtungen ausgebildet wurden?

Das zumindest sagt uns ein Artikel des US-Nachrichtenmagazins Newsweek, auf den wir beim durchschauen des Wikipediaartekels zu den (absolut verrückten) Verschwörungstheorien zu 9/11 stoßen. Doch soll es sich hier natürlich um ein Missverständnis handelt und die Terroristen hätten clevererweise Identitäten von arabischen Trainierten angenommen um … naja, warum bleibt der Artikel schuldig. Auch die Washington Post schreibt von Individuen gleichen Namens, die durch das US-Militär ausgebildet wurden.

Fazit: Hier stimmt doch was nicht. Wie können denn Terroristen plötzlich Identitäten wechseln wie sie lustig sind? Warum wird die Spur nicht konsequent zurückverfolgt, sondern die Ermittlungen in dieser Sache beendet und an den Identitäten festgehalten? Die Saudis spielen offensichtlich nach anfänglichem Zögern mit. Das stinkt doch zum Himmel! Es ist zu vermuten, dass weitere Ermittlungen unmittelbar in Geheimdienstkreise führenwürden.

Doch macht euch selbst ein Bild! Behandelt denn der Spiegel in seinem Dossier: Fakten zum 11. September diese Punkte? 5 Jahre nach den Anschlägen hatten Deutsche elitäre Kreise offensichtlich Angst die Skepsis könnte aus den USA überschwappen und auch hier Fragen aufwerfen. Fragen bleiben in der Tat …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 6 Followern an

RSS Net News Express

  • EZB-Anleihenkäufe: Bundesverfassungsgericht will keine Fakten schaffen
    Eilklagen von Gauweiler, Lucke und Henkel werden abgelehnt, um das Ziel der Geldpolitik, die Anhebung der Inflation, nicht zu gefährden. Indessen macht sich auch bei Notenbankern die Einsicht breit, dass dafür höhere Löhne wichtig sind. Das Bundesverfassungsgericht wollte mit einer "vorübergehenden Regelung" keine Fakten schaffen, weshalb die Richt […]
  • Stiller Teilhaber
    Die EU-Kommission reagiert auf die spanische Staatskrise mit parteiischer Neutralität. Wie verhalten die EU in der Katalonien-Krise agiert und fast unsichtbar bleibt, das grenzt an Selbstverleugnung. Die Brüsseler Kommission reklamiert ein Neutralitäts- und Nichteinmischungsgebot, wie das Kommissionsvize Frans Timmermans vor dem Europaparlament beschworen ha […]
  • Antifa in Theorie und Praxis
    „Faschisten teilen sich in zwei Kategorien: Die Faschisten und die Anti-Faschisten“, sagt der italienische Schriftsteller Enno Flaiano. Was meint er damit? In den vergangenen Wochen wurde eine völlig desorientierte Linke (in den USA) im großen Stil dazu aufgefordert, sich um eine vermummte Avantgarde zu versammeln, die sich selbst als Antifa, also antifaschi […]
  • "Wir sind schon im Krieg mit Russland"
    Ein hochrangiger Experte mahnt in polnischen Medien an, bisherige Verteidigungspläne Polens auf den aktuellen Stand zu bringen. Das polnische Online-Nachrichtenportal onet.pl hat ein Interview mit dem Militärexperten Reuben F. Johnson veröffentlicht. Johnson arbeitet als Analytiker, Berater und Autor für das britische, militärisch-kommerzielle Branchenmagazi […]
  • Jens Spahn
    Merkel sortiert aus, wer sie stört. Wolfgang Schäuble soll am kommenden Dienstag, wo der neu gewählte Bundestag zu seiner konstituierenden Sitzung zusammentritt, zum nächsten Bundestagspräsident gewählt werden. Er wird damit dem scheidenden Präsidenten Norbert Lammert nachfolgen, dessen Ausscheiden aus dem hohen Haus mehrheitlich mit großem Bedauern hingenom […]

Blog Stats

  • 10,922 Besucher
%d Bloggern gefällt das: