geographenblick

UN Human Rights Official Claims 9-11 Was US Plot

Posted on: 26/01/2011

von world911truth.org:

NEW YORK — Richard Falk, a retired professor from Princeton University, wrote on his blog that there had been an “apparent cover up” by American authorities.

UN Human Rights Official Claims 9-11 Was US Plot

The Telegraph | January 25, 2011

He added that most media were “unwilling to acknowledge the well-evidenced doubts about the official version of the events” on 9-11, despite it containing “gaps and contradictions”.

And he described David Ray Griffin, a conspiracy theorist highly regarded in the so-called “9-11 truth” movement, as a “scholar of high integrity” whose book on the subject was “authoritative”.

Ban Ki-Moon, the UN Secretary-General, described the comments as “preposterous” and “an affront to the memory of the more than 3,000 people who died in the attack.” But Mr Ban said that it was not for him to decide whether Prof Falk, who serves the organization as a special investigator into human rights abuses in the Palestinian territories, should be fired by the UN.

Vijay Nambiar, Mr Ban’s chief of staff, said this was up to the human rights council, a 47-nation body based in Geneva, Switzerland, that was created by the UN in 2006.

UN Watch, a pressure group that monitors the organisation, has called for Prof Falk to be sacked. Hilel Neuer, the group’s chief executive, described him as “a serial offender with zero credibility”.

The row came as the new Republican-led US Congress opened an inquiry into “urgent problems” with America’s contribution to the UN, including its membership of the human rights council.

Excerpt from Richard Falk’s blog post:

“What fuels suspicions of [the 9-11] conspiracy is the reluctance to address the sort of awkward gaps and contradictions in the official explanations that David Ray Griffin (and other devoted scholars of high integrity) have been documenting in book after book ever since his authoritative The New Pearl Harbor in 2004 (updated in 2008).

“What may be more distressing than the apparent cover up is the eerie silence of the mainstream media, unwilling to acknowledge the well-evidenced doubts about the official version of the events: an al Qaeda operation with no foreknowledge by government officials. Is this silence a manifestation of fear or cooption, or part of an equally disturbing filter of self-censorship?

“Whatever it is, the result is the withering away of a participatory citizenry and the erosion of legitimate constitutional government. The forms persist, but the content is missing.”

Full post available at www.richardfalk.wordpress.com

Ileana Ros-Lehtinen, the chairman of the House Committee on Foreign Affairs, which held its first hearing on the subject yesterday [TUESDAY], wants Barack Obama to pull the US out of the council.

She has pledged to try to “kill all US funding for that beast,” which she described as a “rogues’ gallery” for “pariah states”.

Originalquelle: www.telegraph.co.uk

Artikelquelle: world911truth.org

Hat das irgendwer in deutschen Medien gelesen oder gehört? Würd mich echt interessieren, irgendjemand?

Noch schnell zur Wahrheit:

Advertisements
Schlagwörter: , , , , , ,

3 Antworten to "UN Human Rights Official Claims 9-11 Was US Plot"

Welcome my friends 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 7 Followern an

RSS Net News Express

  • Polen: Regierung hält an Justizreform fest
    Präsident will zwei Gesetze nachbessern lassen. In Polen verabschiedeten Ober- und Unterhaus in den letzten Wochen mehrere Gesetze, die eine Reform der polnischen Justiz zum Ziel haben. In Brüssel, in Berlin und von der Opposition im polnischen Parlament wird dieser Umbau kritisiert: Ein zentraler Punkt dieser Kritik ist, dass der Sejm zukünftig über die per […]
  • Die Agenda hinter dem Alarmismus der globalen Erwärmung
    Es gibt viele andere Beweise dafür, dass CO2 bzgl. Klimawandel kaum eine Rolle spielt. Wasserdampf ist bei Weitem das bedeutendste Treibhausgas, welches zu 96% bis 98% zum Treibhauseffekt beiträgt. Hier kommt eine faszinierende Frage: Man stelle sich einen Raum vor mit einem Volumen von 6,1 X 6,1 X 3,0 Metern. Wie viele Streichhölzer muss man anzünden, um de […]
  • SPD auf AfD-Kurs
    Wer geglaubt hat, es gebe eine rechte Hemmschwelle, die die SPD im Bundestagswahlkampf nicht überschreiten werde, wurde am Sonntag eines anderen belehrt. Nachdem bereits das SPD-Wahlprogramm, der sogenannte „Deutschlandplan“, für die Fortsetzung der arbeiterfeindlichen Agenda-Politik des letzten SPD-Kanzlers Gerhard Schröder eintritt und für eine massive inn […]
  • „Spiegel“ löscht heimlich Skandalbuch aus Bestsellerliste
    In der „Welt“ vom vergangenen Samstag steht ein Text, der von Henryk M. Broder stammt und trotzdem kein kompletter Unfug ist. Broder hatte am Ende der vorigen Woche festgestellt oder irgendwo gelesen, dass bei der „Spiegel“-Bestsellerliste, die auf „Amazon“ angezeigt wurde, unter den Sachbüchern eine Lücke klaffte. An der Stelle, an der zuvor das Buch „Finis […]
  • Prozess gegen Beate Zschäpe: Tarnkappe des NSU
    Mit dem Plädoyer der Bundesanwaltschaft geht der NSU-Prozess in die letzte Phase. Nach vier Jahren ist sich Chefankläger Diemer sicher: Beate Zschäpe war ein gleichberechtigtes Mitglied des Terror-Trios. Nach all dem monatelangen Gerangel um Sitzordnungen, Entpflichtungen, Gutachten, Gegengutachten und Tonbandaufnahmen hat das Plädoyer des Generalbundesanwal […]

Blog Stats

  • 10,910 Besucher
%d Bloggern gefällt das: