geographenblick

Weitere Hintergründe zu Osama bin Laden und der Farce

Posted on: 05/05/2011

Aufgrund des großen Interesse an der Thematik der Farce rund um die offizielle Tötung des angeblichen Top-Terroristen Osama bin Laden habe ich nun eine zweite Zusammenstellung in Bild und Ton kreiert. Macht euch selbst ein Bild (und macht auch Ton daraus und sagt was dazu)!

1. Wir erinnern uns:

.

2. Behind the Scenes: echtes Shooting eines bin Laden Videos:

.

3. Obama weigert sich Fotos zu veröffentlichen. Der Sprecher des Weißen Hauses erklärte gestern:

.

4. Pakistans Präsident sagt in Sachen Osama bin Laden im Interview mit NBC vom 10. Mai 2009:

.

5. Irans Präsident zu bin Laden im Interview mit ABC News (am sieht wie gern der Interviewer Ahmadinejad Aussagen abringen möchte, die das US-Establishment in einen Kriegsgrund aufblähen könnte):

.

6. Dann war da natürlich noch dieser Vorfall  berichtet von der Nachrichtenorganisation AP:

So was dummes, ein dummer Fehler.

.

7. Männer die auf Ziegen starren … klicken für sie Story hinter dem Bild

 

.

8. Verrückt, nicht wahr? Diese verrückten Verschörungsspinner. Gut, dass wir in Deutschland noch kompetent informiert werden. An der Spitze unser investigatives Nachrichtenjournal „Der Spiegel“, das noch nie akkurate Hintergrundberichterstattung in Sachen Kampf gegen den Terror gescheut und noch niePropaganda verbreitet hat (Bilder: Spiegel-Online heute):

.

9. Obama, du bist so sexy! Bitte mehr:

10. Wie gesagt, der Kampf gegen den Terror wird vom elitären westlichen Establishment konstruiert und instrumentalisiert um die Bevölkerung mithilfe von Angst zu steuern. Lassen wir uns nicht verarschen!

 Nochmal ausführlich: Die Geschichte von Osama bin Laden nach dem 11. September 2001 ist eine Lüge! Der österreichische Sender ORF 2 hatte den Mut zu zeigen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 6 Followern an

RSS Net News Express

  • US-Kongreßabgeordnete fordern jetzt Untersuchung von
    9 US-Kongreßabgeordnete forderten in einem offenen Brief Ermittlungen über die Aktivitäten des Sonderermittlers Robert Mueller, dem Anführer der Offensive zur Absetzung Präsident Trumps. Der Brief ist an die Vorsitzenden der Justizausschüsse von Senat und Repräsentantenhaus, die Republikaner Chuck Grassly und Bob Goodlatte, gerichtet. Es ist der erste öffent […]
  • Eine einfache Handelsstrategie: Warum denn immer kompliziert?
    Als Trader hat man sehr oft auch ein Auge auf andere Börsenbriefe und Handelsstrategien von Kollegen. Ein gemeinsamer Nenner ist fast immer ein gewisser Grad an Komplexität. Nachvollziehbar vor allem insofern, als dass eine geheimnisvolle Aura ein gewichtiges Verkaufsargument ist. Niemand würde Geld ausgeben für ein simples System mit minimalen logischen Par […]
  • Die Akte Strache (Teil 2)
    Strache, einer der erfolgreichsten islamkritischen Rechtspopulisten, lässt sich am Rande einer Wahlkampfveranstaltung mit Muslimen fotografieren. Was ist das für ein Mann? Ende der 80er Jahre wendet sich Strache parallel zu seinen Aktivitäten in der neonazistischen Szene der FPÖ zu. Die 1955 von zahlreichen Altnazis mitgegründeten Freiheitlichen mischt damal […]
  • Wolfgang Schäubles Austeritätspolitik ist fehlgeschlagen
    Schäuble tritt nach acht Jahren als Bundesfinanzminister ab und scheidet in der Folge auch aus der Eurogruppe, dem Gremium der Finanzminister der Eurozonenländer, aus. Medial schlägt ihm derzeit eine Welle von Lobeshymnen entgegen, die bei intensiver Betrachtung der Sachlage doch sehr verwundert.
  • Hat Monsanto Wissenschaftler gekauft?
    Ist Glyphosat nun krebserregend oder nicht? Die Frage ist für die weitere Zulassung des meistverkauften Pflanzenschutzmittels in der EU entscheidend. Das Problem: Gutachter diverser Gremien widersprechen sich. Daher ringt die EU-Kommission seit Monaten um die Entscheidung. Immer wieder kommt in der Debatte um Glyphosat der Verdacht auf, dass einige der Forsc […]

Blog Stats

  • 10,922 Besucher
%d Bloggern gefällt das: