geographenblick

Weitere Hintergründe zu Osama bin Laden und der Farce

Posted on: 05/05/2011

Aufgrund des großen Interesse an der Thematik der Farce rund um die offizielle Tötung des angeblichen Top-Terroristen Osama bin Laden habe ich nun eine zweite Zusammenstellung in Bild und Ton kreiert. Macht euch selbst ein Bild (und macht auch Ton daraus und sagt was dazu)!

1. Wir erinnern uns:

.

2. Behind the Scenes: echtes Shooting eines bin Laden Videos:

.

3. Obama weigert sich Fotos zu veröffentlichen. Der Sprecher des Weißen Hauses erklärte gestern:

.

4. Pakistans Präsident sagt in Sachen Osama bin Laden im Interview mit NBC vom 10. Mai 2009:

.

5. Irans Präsident zu bin Laden im Interview mit ABC News (am sieht wie gern der Interviewer Ahmadinejad Aussagen abringen möchte, die das US-Establishment in einen Kriegsgrund aufblähen könnte):

.

6. Dann war da natürlich noch dieser Vorfall  berichtet von der Nachrichtenorganisation AP:

So was dummes, ein dummer Fehler.

.

7. Männer die auf Ziegen starren … klicken für sie Story hinter dem Bild

 

.

8. Verrückt, nicht wahr? Diese verrückten Verschörungsspinner. Gut, dass wir in Deutschland noch kompetent informiert werden. An der Spitze unser investigatives Nachrichtenjournal „Der Spiegel“, das noch nie akkurate Hintergrundberichterstattung in Sachen Kampf gegen den Terror gescheut und noch niePropaganda verbreitet hat (Bilder: Spiegel-Online heute):

.

9. Obama, du bist so sexy! Bitte mehr:

10. Wie gesagt, der Kampf gegen den Terror wird vom elitären westlichen Establishment konstruiert und instrumentalisiert um die Bevölkerung mithilfe von Angst zu steuern. Lassen wir uns nicht verarschen!

 Nochmal ausführlich: Die Geschichte von Osama bin Laden nach dem 11. September 2001 ist eine Lüge! Der österreichische Sender ORF 2 hatte den Mut zu zeigen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 6 Followern an

RSS Net News Express

  • Automarkt in Griechenland … beschleunigt
    Der steigende Verlauf der Verkäufe bei Neufahrzeugen setzte sich in Griechenland auch im Mai 2018 fort, da im Vergleich zu der entsprechenden Vorjahresperiode ein Anstieg um 16,9% verzeichnet wurde. Auf Basis der „Rohdaten“ der nationalen Statistikbehörde (ELSTAT) und der Auswertung durch den „Verband der Importeure – Vertragshändler für Fahrzeuge und Zweirä […]
  • Hilft Trump dem US-Journalismus aus seiner Krise?
    Die Wahl Donald Trumps zeigt: Die amerikanische Medienkrise ist eine Demokratiekrise. Es braucht also mehr als eine Medienreform. Seitdem Donald Trump das höchste Staatsamt übernommen hat, zeigt sich noch deutlicher, was bei den amerikanischen Medien falsch läuft. Die grossen US-Blätter hatten in den letzten Jahren aus finanziellen Gründen die Reporterteams, […]
  • Leben statt nur überleben
    Warum Arbeiterinnenbewegungen soziale und ökologische Reproduktion ins Zentrum ihrer Zukunftsvisionen rücken sollten. Als Donald Trump im Juni 2017 den Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen bekannt gab, befürchteten Liberale den Untergang. Risikoinvestor und Tesla-Gründer Elon Musk legte endgültig sein Amt in Trumps Wirtschaftsrat nieder. Goldman Sa […]
  • Ein imaginärer Planet
    Barcelona: Die katalanische Hauptstadt macht viel Geld locker, um Flüchtlingen zu helfen. Die Bevölkerung steht dahinter. „Casa Nostra, Casa Vostra“ (Unser Haus, euer Haus) – unter diesem Motto bekundeten in Barcelona im Februar 2017 etwa 300.000 Demonstranten ihre Empörung gegenüber der Flüchtlingspolitik ihrer konservativen Zentralregierung. Die weigerte s […]
  • Wie Fachjournalisten Neues entdecken, recherchieren und aufbereiten
    Fachjournalismus lebt davon, über Neuerungen aus Wissenschaft, Technik, Wirtschaft, Politik, Sport oder Kultur zu berichten. Doch: Wie kommen die Autoren eigentlich an ihre Themen? Uwe Herzog ist freier Fachjournalist für Innovationen, Design und Lifestyle. Anhand von Praxisbeispielen erläutert er, worin sich “echte” Erfindungen von (weniger interessanten) N […]

Blog Stats

  • 10,978 Besucher
Advertisements
%d Bloggern gefällt das: