geographenblick

About

Geographie + Politik = Geopolitik

Das ist die Formel, die mich als Student der Geographie zu dem schnittigen Namen „Geographenblick“ gebracht hat. Und blickt man tatsächlich geographisch global in die Welt hinaus, stößt man schon beim Vergleichen der wichtigsten Medienberichte verschiedener Erdteile auf so einige Unterschiede. Nein, es ist sogar die Regel, dass Themen weltweit komplett unterschiedlich behandelt, gar mit unterschiedlichen Argumenten gefüttert werden und deutlich sichtbar in völlig verschiedenen Lichtern erstrahlen. Interessanterweise gestaltet sich unsere westliche „freiheitliche“ Medienberichterstattung nicht etwa als objektive Nachrichtenbündelung aller wesentlichen Informationen und Komponenten der verfügbaren Quellen. Vergleicht man konsequent zeigt sich, dass wir lediglich eigene Propaganda zu hören bekommen, wie z.B. die Arabische Welt, die Chinesen, und die Russen die ihre haben.

Verfeinert man den Blick sehen wir, dass es eine gewisse Linie in unserer in der offiziellen Medienberichterstattung gibt, die man nicht überschreiten darf. Geschützt durch eine ganze Latte von Tabuisierungswaffen wie z.B. die „political correctness“, die „Nazi-“ bzw. „Antisemitismuskeule“ oder die Diffamierung als „Verschwörungsspinner“.  Übertritt man als Journalist jedoch diesen geistigen Todesstreifen, findet man sich schnell ohne Arbeitsplatz, ohne weitere Arbeitgeber in der Branche und mit zerschossener Reputation wieder, wie zahlreiche Fälle zeigen. Schweift der Blick prüfend an den Fronten der Diskussionen entlang und bringt diese dann noch in einen globalen Kontext sieht man, dass unsere Medien mitunter tatsächlich tabuisieren, verschleiern und gar lügen. Das wiederum ist allerdings kein bisschen freiheitlich und verdient ein scharfe prüfende Betrachtung.

Nachdem ich nun schon einige Zeit aufmerksam das Geschehen in der Welt und die Berichterstattung anerkannter Medien sowie Alternativen dazu verfolge, kann ich nicht länger an mich halten lautstark Einspruch zu erheben. Denn es stellt sich heraus die Lüge und Täuschung die vor sich geht hat System. Im diesem Blog versuche ich Informationen zusammenzufassen, die man so gar nicht hört, jedoch essenziell für ein akkurates Weltverständnis sind. Mein Antrieb ist nichts kleineres, als der Wille Gutes zu tun. Denn schlechte Dinge brauchen die Dunkelheit, die Geheimhaltung, die Lüge und Täuschung um sich zu schützen. Schaut euch doch die CIA und andere Geheimdienste an, schaut euch die Geheimkonferenzen der globalen Machteliten an, ihre exquisiten Gesellschaften, Clubs und Think Tanks. Sie wollen nicht im Lichte der Öffentlichkeit gesehen werden. Denn das würde sie vernichten.

Ich lade also ein mit mir um die Welt zu reisen und Informationen zu finden, die man in den Zeitungen vergeblich sucht.

On some positions cowardice asks the question, is it safe? Expediency asks the question, is it politic? Vanity asks the question, is it popular? … But conscience asks the question, is it right? And there comes a time when one must take a position that is neither safe, nor politic, nor popular but he must take it because conscience tells him it is right.

– Martin Luther King, Jr.

Ich glaube die Zeit ist gekommen. Legen wir die inneren Ängste ab und blicken der Wahrheit ins Gesicht – weil es das Richtige ist.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 6 Followern an

RSS Net News Express

  • Europe’s far-right bid to take back ‘Christian Europe’
    There is a sinister co-ordination between far-right groups across Europe, even globally, which makes them more dangerous than they might appear. The Bible, borders and Brexit” will “make Europe great again”, declared Ed Martin to roaring applause. The Republican pundit who co-wrote ‘The Conservative Case for Trump’ was speaking at a global gathering of relig […]
  • Parlamentspräsident Aguila Saleh im Interview
    Während ihres Aufenthalts im Osten Libyens interviewte Vanessa Tomassini auch den Parlamentspräsidenten Aguila Saleh Issa. Das Interview mit dem Titel "Die internationale Gemeinschaft fordert einen Waffenstillstand, aber kann sie die Milizen ohne Krieg aus Tripolis vertreiben?" erschien am 23. Mai in SpecialeLibia. Scheich Aguila Saleh Issa ist ein […]
  • Der Mueller-Report, die Alfa Bank und der tiefe Staat
    Seit zwei Jahren greifen Präsident Donald Trump und Fox News den „tiefen Staat“ in Washington an, indem sie sich üblicherweise auf die Geheimdienste wie das FBI und die CIA beziehen, die gegen Trump ermittelt hatten. Zu meinem Begriff des tiefen Staates gehören aber auch private Quellen der Macht, welche sich außerhalb der Regierung befinden – doch in der La […]
  • Argentinien: Schlimmer dran als Griechenland und weit entfernt von Portugal
    Ein Sieg von Cambiemos im Oktober könnte nur durch die Unfähigkeit oder Komplizenschaft der Opposition zustande kommen. Die argentinische Wirtschaft steht vor zwei Möglichkeiten: einer großen Krise vor oder einer nach dem Oktober. Die einzige Frage ist der Moment der Erschütterung. Deshalb steigt die Länderrisikorate weiter in ungekannte Höhen und der einzig […]
  • EU-Wahlfarce lässt Europa kalt
    400 Mio EU-Bürger könnten jetzt wählen: Kandidaten, die sie kaum kennen – für ein Parlament, das kaum etwas zu sagen hat. «Dieser Wahlkampf ist ein Witz!» Zu diesem vernichtenden Urteil kam das deutsche Magazin «Der Spiegel» vor Wochen schon: Die europaweiten Wahlen zum EU-Parlament seien «ein Fest der Heuchelei». Das beginnt schon bei den Kandidierenden: Es […]

Blog Stats

  • 11.039 Besucher
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: