geographenblick

Archive for the ‘Gesundheit’ Category

von Freeman auf ASR

Es gibt eine bekannte Weisheit die lautet: „Wer aus der Geschichte nichts lernt, ist verdammt sie zu wiederholen.“ Genau das erleben die Japaner jetzt schmerzhaft, denn sie haben nicht auf ihre Vorfahren gehört. Sie haben auf Jahrhunderte alten Steintafeln, die nahe der Küste aufgestellt sind, Warnungen hinterlassen, auf denen zum Beispiel steht: „Erinnert euch an die grossen Tsunamis. Baut keine Häuser unter diesem Punkt.“ Diesen Ratschlag haben nur wenige befolgt und ihre Häuser wurden nicht vom Unglück getroffen. Die anderen, in den niedriger liegenden Gebieten, wurden durch die Wassermassen völlig zerstört und Tausende Menschen verloren dabei ihr Leben. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Infowars
March 13, 2011

Following Japan’s nuclear plant emergency and earthquake aftermath, this page will continue to monitor the ongoing situation, and will include added content as we know more.

Nuclear Plant Designer Says Japanese Government Suppressing Scale Of Crisis

BBC News
Sunday, March 13, 2011

A former nuclear power plant designer has said Japan is facing an extremely grave crisis and called on the government to release more information, which he said was being suppressed. Den Rest des Beitrags lesen »

Das Thema Fluorid war eines der ersten Themen mit denen ich konfrontiert wurde, als ich mich aus alternativen Medienquellen zu informieren begann. Wie alles andere auch war mir die These, Fluorid sei hochgiftiger Industriemüll, der vorsätzlich unter falschen Behauptungen in unsere Umwelt ausgebracht wird, sehr suspekt. Nach eineinhalb Jahren, zig Dokumentationen und Interviews mit Fachärzten und Professoren hab ich meine Meinung geändert und möchte meine Freunde, Bekannten und Leser alarmieren sich zu informieren!

Was ist mit Fluorid?

Offiziellen Behauptungen zufolge soll eine Fluoridisierung die Zähne härten, so dass diese gegen zuckrige Angriffe immun sind. Fluoride sind in der Tat wirksam – doch härten sie leider nicht nur die Zähne, sondern lösen vor allem verschiedene Symptome aus (bzw. verschlimmern sie), gegen die Karies noch harmlos anmutet. Den Rest des Beitrags lesen »

Heute möchte ich zwei weitere Seiten promoten, die sich kritisch mit unkonventioneller Information befassen. Und zwar das Zentrum der Gesundheit, sowie die Seite nutze-deine-freiheit.blogspot.com.

Quelle: foodwatch.de

In einigen Büchern zu Nahrungsmittelherstellung und der Verflechtung zu Geld und Politik konnte ich mir einen Eindruck über das Thema verschaffen. Fazit: Der Verbraucher wird gezielt hinters Licht geführt. Zugunsten großer Nahrungsmittelkonzerne wird Politik in Hinterzimmern betrieben und aberwitzige Definitionen von Nahrungsmitteln erfunden. Die Gesundheitsfolgen spielen hier nur eine marginale Rolle.

Ein Thema also, dem wir uns, nicht nur aus politischen, sondern auch gesundheitlichen Gründen genauer widmen sollten. Der folgende Artikel, samt der Pilotfolge eines neuen satirischen Dokutainment Formats des ZDF und weiterführenden Links, trifft den Nagel auf den Kopf: Den Rest des Beitrags lesen »


Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 6 Followern an

RSS Net News Express

  • So sieht die Ernährung zur Rettung der Welt aus
    Weniger Fleisch, weniger Zucker, weniger Lebensmittel, die im Flugzeug um den halben Erdball transportiert werden, um danach als Foodwaste zu vergammeln: Wie gesunde und nachhaltige Ernährung geht, wissen wir theoretisch schon lange. Eher vage im Raum stand bisher, wie eine nachhaltige Ernährung neben dem immer wiederkehrenden «weniger von» konkret aussieht. […]
  • IWF-Vorschlag: Zwangsenteignung per Bargeldabwertung
    Vor zehn Jahren durchlebte das globale Finanzsystem die größte Krise seiner Geschichte. Obwohl es eigentlich am Ende war, wurde es von Regierungen in aller Welt mit Hilfe von Steuergeldern wiederbelebt und anschließend von den Zentralbanken durch Geldinjektionen und Zinssenkungen künstlich am Leben erhalten. Diese zuvor undenkbaren Maßnahmen haben dazu gefüh […]
  • Die Geschichte der FPÖ
    Je nach politischer Grundausrichtung werden der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ) eine tiefe Verwurzelung im historischen Nationalsozialismus attestiert, oder aber dieser Vorhalt wird vehement bestritten. Nach zahlreichen Skandalen hat die Partei inzwischen eine Historikerkommission eingesetzt, um dieses Thema zu klären. Im Gespräch mit der Kultur- und […]
  • Lisa Fitz: Tanz der Vampire anlässslich der Münchner Sicherheitskonferenz
    Bereits im Januar 2018 sorgte Lisa Fitz mit „Ich sehe was, was du nicht siehst“ für gehörigen Wirbel. Der medial-geifernde Aufschrei kaum überhörbar. Auch mit diesem Text lässt Lisa Fitz, keinen Zweifel daran, was sie von der „Kriegselite“, die jährlich nach München kommt, hält. Sie spricht damit wohl auch der Mehrheit aus der Seele: Im Bayrischen Hof tobt e […]
  • Kultur: Die Banalität des Besonderen
    Die Inszenierung von Schönheit und magischen Orten ist mit Instagram zur Massenkultur geworden. Dabei entsteht eine stereotype Form des Individuellen – mit unerfreulichen Nebenwirkungen. Elvira ist kein Model mit Millionen Anhängern, sondern eine Influencerin mit 300.000 Followern. Wir nennen sie Elvira, weil ihr Name nichts zur Sache tut. Elvira* reist mit […]

Blog Stats

  • 11.007 Besucher
Advertisements