geographenblick

Archive for the ‘Nahrungsmittel’ Category

Heute möchte ich zwei weitere Seiten promoten, die sich kritisch mit unkonventioneller Information befassen. Und zwar das Zentrum der Gesundheit, sowie die Seite nutze-deine-freiheit.blogspot.com.

Quelle: foodwatch.de

In einigen Büchern zu Nahrungsmittelherstellung und der Verflechtung zu Geld und Politik konnte ich mir einen Eindruck über das Thema verschaffen. Fazit: Der Verbraucher wird gezielt hinters Licht geführt. Zugunsten großer Nahrungsmittelkonzerne wird Politik in Hinterzimmern betrieben und aberwitzige Definitionen von Nahrungsmitteln erfunden. Die Gesundheitsfolgen spielen hier nur eine marginale Rolle.

Ein Thema also, dem wir uns, nicht nur aus politischen, sondern auch gesundheitlichen Gründen genauer widmen sollten. Der folgende Artikel, samt der Pilotfolge eines neuen satirischen Dokutainment Formats des ZDF und weiterführenden Links, trifft den Nagel auf den Kopf: Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 6 Followern an

RSS Net News Express

  • Steuerflucht – ein (lösbares?) Problem
    Es ist schon fast ein Ritual: Informationen über Konten in Steueroasen kommen ans Licht, und für einige Tage dominiert die Diskussion über Steuerflucht und Steuerhinterziehung die Medienlandschaft. Offshore Leaks, Panama Papers und Paradise Papers ermöglichen jedermann einen Blick in eine Parallelwelt, in der Konzerne und Privatpersonen anscheinend nach Beli […]
  • Bild.de, stern.de & Co. fallen auf Ente rein
    “Satte ‘Einer-schreibt-vom-anderen-ab’-Geschichte”: Bild.de, stern.de & Co. fallen auf Ente von Deutschland-Start von Denny`s rein. An diesem scheinbar fetten Story-Happen haben ich gleich mehrere Redaktionen verschluckt. Übereinstimmend hatten stern.de, Bild.de, express.de und einige weitere Online-Portale berichtet, dass die US-Food-Kette Denny`s Diner […]
  • Spanisches Rentensystem steht vor dem Zusammenbruch
    In Spanien steht es nicht nur um die Staatsfinanzen und den innerstaatlichen Zusammenhalt (Katalonien) schlecht. Auch dem Rentensystem droht in einigen Monaten der Zusammenbruch. Die Rücklagen sind längst aufgebraucht und schon vor einigen Monaten sah sich die spanische Regierung gezwungen, die entstandenen Lücken mit neuen Milliardenkrediten zu füllen, um - […]
  • Gender-Debakel in Peru – aber die Nachricht wird verschwiegen
    Was unseren linksgrüngenderversifften Qualitätsjournalisten in den Kram passt, wird gesendet und gedruckt. Was nicht in den Kram passt, fällt unter den Tisch – wie zum Beispiel die krachende Niederlage der Gender-Ideologen in dem südamerikanischen Land Peru. Am 7. Dezember 2017 meldete wenigstens die Internet-Zeitung „Freie Welt“, die allerdings zur deutsche […]
  • Deutliche Aufstockung des US-Militärhaushalts
    Er wolle die Wiederherstellung von "Amerikas Macht" vorantreiben, sagte Donald Trump im Weißen Haus, bei der Abzeichnung eines Gesetzes zur Aufstockung des Verteidigungshaushalts auf 700 Milliarden Dollar (knapp 600 Milliarden Euro). Die Aufstockung der Mittel für die Streitkräfte war eines seiner Wahlkampfversprechen. Mit dem Etat soll unter ander […]

Blog Stats

  • 10,927 Besucher