geographenblick

Archive for the ‘Energie’ Category

„Follow the money“ sind die drei Worte, die einem auf der Suche nach Wahrheiten hinter korrupten Verflechtungen am weitesten bringen. Als Auftakt zu meiner neuen Seite oben im Blog mit Namen „Klimadebatte“ möchte ich heute einen Beitrag des bekannten Wirtschaftsjournalisten und Filmemacher der ARD Günter Ederer (Wiki) präsentieren.  Auf der 3. internationalen Klima- und Energiekonferenz in Berlin vergangenen Dezember, die von den Medien nicht erfasst wurde Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Infowars
March 13, 2011

Following Japan’s nuclear plant emergency and earthquake aftermath, this page will continue to monitor the ongoing situation, and will include added content as we know more.

Nuclear Plant Designer Says Japanese Government Suppressing Scale Of Crisis

BBC News
Sunday, March 13, 2011

A former nuclear power plant designer has said Japan is facing an extremely grave crisis and called on the government to release more information, which he said was being suppressed. Den Rest des Beitrags lesen »

Wie die EU-Planwirtschaft den Wohlstand mindert, Hungertote provoziert und die Umwelt zerstört

von Ralph Bärligea auf Parteidervernunft.de


Wie alle planwirtschaftlichen Maßnahmen schadet auch das neue E10 Benzin der Umwelt und schmälert den Wohlstand der Gesellschaft. Trotz Konsumentenboykott soll das neue Schrott-Benzin E10 jetzt mit Gewalt gegen den Willen von Anbietern und Konsumenten eingeführt werden, begleitet durch sogenannte „Informationskampagnen“, die entweder staatlich subventioniert oder staatlich erzwungen sind. Es handelt sich dabei um Propaganda, denn nichts, was man über das neue E10 Benzin sagt, stimmt. Den Rest des Beitrags lesen »


Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 6 Followern an

RSS Net News Express

  • Vor 35 Jahren drohte die atomare Apokalypse
    Geschichte: Stanislaw Petrow oder die Anstrengung der Phantasie. Der russische Offizier, der am 26. September 1983 sehr wahrscheinlich einen Dritten Weltkrieg verhinderte, ist die ermutigende Symbolfigur unserer Epoche. Er brachte den notwendigen Mut und die Phantasie auf, die Effekte seines Handelns zu antizipieren. Hallo, Sie, der oder die Sie jetzt gerade […]
  • Fremdkörper im Rechtsstaat
    Die Personaldebatte um Hans-Georg Maaßen lenkt von den strukturellen Problemen eines unkontrollierbaren Inlandsgeheimdienstes ab. Statt nur den Mann an der Spitze auszutauschen, müssten diese Missstände grundlegend angegangen werden. Hans-Georg Maaßen, der sich zwar als "Dienstleister für Demokratie" bezeichnet, reiht sich vortrefflich in die lange […]
  • Diesel: Hardware-Nachrüstung mit Selbstbeteiligung?
    Am Montag den 1. Oktober will das Bundeskabinett einen Beschluss zur Zukunft älterer und nicht ganz so alter Dieselfahrzeuge fassen. Zur Vorbereitung dieses Beschlusses trifft sich Verkehrsminister Andreas Scheuer von der CSU am Freitag mit Bundeskanzlerin Angela Merkel von der CDU und Umweltministerin Svenja Schulze von der SPD. Ein Fünf-Punkte-Konzept hat […]
  • Der Hambacher Forst zeigt das verquere Rechtsverständnis der Links-Grünen
    Angeblich wollen sie den Rechtsstaat verteidigen. Wenn derselbe aber Recht gesprochen hat, nach Verfahren durch alle Instanzen, dann greifen sie ihn gewalttätig an, wann immer ihnen diese Rechtsprechung nicht passt. Für diese Links-Grünen ist ein Rechtsstaat also nur dann ein Rechtsstaat, wenn er ihre Ideologie vertritt. Großprojekte sind in Deutschland kaum […]
  • Bundesweiter Flüchtlingstag
    Die Asylpolitik von Bundesregierung und Europäischer Union zeichnet sich durch menschenverachtende Abschottung aus. Amnesty International und PRO ASYL fordern die EU-Mitgliedstaaten dazu auf, sich wieder an geltendes Recht zu halten und Verantwortung für den Flüchtlingsschutz in Europa zu übernehmen. »Europa ist mitverantwortlich für Folter und Misshandlung […]

Blog Stats

  • 10.987 Besucher
Advertisements