geographenblick

Archive for the ‘Energie’ Category

„Follow the money“ sind die drei Worte, die einem auf der Suche nach Wahrheiten hinter korrupten Verflechtungen am weitesten bringen. Als Auftakt zu meiner neuen Seite oben im Blog mit Namen „Klimadebatte“ möchte ich heute einen Beitrag des bekannten Wirtschaftsjournalisten und Filmemacher der ARD Günter Ederer (Wiki) präsentieren.  Auf der 3. internationalen Klima- und Energiekonferenz in Berlin vergangenen Dezember, die von den Medien nicht erfasst wurde Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Infowars
March 13, 2011

Following Japan’s nuclear plant emergency and earthquake aftermath, this page will continue to monitor the ongoing situation, and will include added content as we know more.

Nuclear Plant Designer Says Japanese Government Suppressing Scale Of Crisis

BBC News
Sunday, March 13, 2011

A former nuclear power plant designer has said Japan is facing an extremely grave crisis and called on the government to release more information, which he said was being suppressed. Den Rest des Beitrags lesen »

Wie die EU-Planwirtschaft den Wohlstand mindert, Hungertote provoziert und die Umwelt zerstört

von Ralph Bärligea auf Parteidervernunft.de


Wie alle planwirtschaftlichen Maßnahmen schadet auch das neue E10 Benzin der Umwelt und schmälert den Wohlstand der Gesellschaft. Trotz Konsumentenboykott soll das neue Schrott-Benzin E10 jetzt mit Gewalt gegen den Willen von Anbietern und Konsumenten eingeführt werden, begleitet durch sogenannte „Informationskampagnen“, die entweder staatlich subventioniert oder staatlich erzwungen sind. Es handelt sich dabei um Propaganda, denn nichts, was man über das neue E10 Benzin sagt, stimmt. Den Rest des Beitrags lesen »


Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 6 Followern an

RSS Net News Express

  • Das Weltsozialforum bleibt ein notwendiger Raum
    Am 13. März zogen zur Eröffnung des 14. Weltsozialforum (Foro Social Mundial, FSM) Tausende Menschen in einer bunten Parade durch die Straßen des Zentrums von Salvador de Bahía. Doch diesmal stand die Demonstration nicht unter dem bekannten Motto „Eine andere Welt ist möglich“, sondern unter dem brasilianischen „Fora Temer“ („Weg mit Temer“). Dies war so, we […]
  • Gewaltloser Protest im Nahostkonflikt
    Die gewaltlosen Proteste in den palästinensischen Autonomiegebieten werden von den politischen Eliten nicht unterstützt. Daher bleibt das Modell des lokalen Widerstands eine Randerscheinung. Dass in dem kleinen Dorf Nabi Salih nordwestlich von Ramallah jede Woche friedlich gegen die Enteignung des Landes durch Siedler der Halamish-Siedlung protestiert wurde, […]
  • Die Methode Merkel kommt an ihr Ende
    Alles hat seine Zeit. So lautet ein weiser Spruch, der auf sanfte und doch unerbittliche Weise sagen will, dass es ewige Harmonie im Leben der Menschen nicht geben kann. Dass etwas auch zu Ende gehen kann. Dies gilt auch für die Politik, inzwischen sogar für die deutsche. Seit Angela Merkel im Jahre 2005 Bundeskanzlerin wurde, hat Deutschland eine Phase ruhi […]
  • Das Trauma der Erziehung und sein Gehorsam
    Wenn man so durch die Bücherregale der populären Psychologie streift, fällt einem auf, dass das Thema des Traumas so gut wie nie Beachtung findet. Jetzt kann man ja meinen und dagegen einwenden: Wozu auch. Wozu sollten sich viele Psychologen-Autoren mit dem Thema des Traumas beschäftigen? Traumen kommen selten vor und nur wenige Menschen leiden unter ihnen. […]
  • Schwarzfahren will gelernt sein
    Eine Gesetzeslücke macht's möglich: Fahrscheinfrei in Bussen und Bahnen zu verkehren, muss keine Straftat sein. Freifahr-Trainings zeigen, wie's gehen kann. Stellen Sie sich vor, das Shoppen im Städtchen hat zwei Stunden länger in Anspruch genommen als eingeplant, inzwischen ist Ihr Parkschein abgelaufen. Sie kommen zurück zu Ihrem fabrikneuen SUV, […]

Blog Stats

  • 10,962 Besucher
Advertisements